[„Schildkröten“ aus Hackfleisch und Speck standen schon lange auf meiner ToDo-Liste!
Sie geben nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch einiges her und sind auf jeder Grillparty garantiert ein Highlight :-).

Zutaten (für 4 große Turtles)

  • 1kg gemischtes Hackfleisch
  • BBQ-Soße
  • 1 Zwiebel
  • 40 Scheiben Bacon
  • 4 (Mini-)Babybel
  • 20 Nürnberger Bratwürstel (pro Turtle 5 Stück)

Zubereitung

Das Hackfleisch mit der kleingehackten Zwiebel und 2 EL BBQ-Sauce gut vermengen.

Hack,Zwiebel + BBQ-Sauce

Aus den Baconscheiben ein 5×5 Scheiben großes Netz legen.
Eine Portion Hackfleisch darauf legen und den Babybel reindrücken.

Hackfleisch mit Babybel aufs Netz legen
Hackfleisch mit Babybel aufs Netz legen

Nun erneut eine Portion Hackfleisch als Deckel aufs Hackunterteil legen, die Kanten gut verbinden und den Körper mit dem Specknetz verschließen.

Turtle-Körper
Turtle-Körper

Anschließend mit einem spitzen, scharfen Messer die Stellen der Füße und des Kopfes einstechen.
Die Nürnberger Rostbratwürstl sind eh leicht gebogen, so kann man schön die Füße (nach unten) und den Kopf nach oben anordnen.
Danach die Würstel der Füße vertikal und des Mauls horizontal einschneiden.

Bacon Turtle - fertig zum grillen
Bacon Turtle – fertig zum grillen

Den Grill auf ca. 170°C-180°C vorheizen und die Bacon Turtle indirekt grillen.
Nach ca. 30 Minuten die Bacon Turtle mit der BBQ-Sauce einpinseln.

Falls die Nürnberger Rostbratwürstl zu verbrennen drohen, einfach mit Alufolie Fingerhütchen bauen und über die Würstel stulpen.

Bacon Turtle mit Hitzeschutz an den Würsteln
Bacon Turtle mit Hitzeschutz an den Würsteln

Sobald die Bacon Turtles eine Kerntemperatur von ca. 70°C haben können diese vom Grill genommen werden.

Das Ergebnis: Bacon Turtle mit Babybel gefüllt
Das Ergebnis: Bacon Turtle mit Babybel gefüllt
Das Ergebnis: Bacon Turtle mit Babybel gefüllt
Das Ergebnis: Bacon Turtle mit Babybel gefüllt

Und das Anschnittbild:
Der Käse ist flüssig, das Fleisch saftig 🙂 Perfekt!

Anschnitt der Bacon Turtles
Anschnitt der Bacon Turtles

Rezept

Bacon Turtles mit Babybel-Füllung
Rezept drucken
Portionen
4 große Turtles
Portionen
4 große Turtles
Bacon Turtles mit Babybel-Füllung
Rezept drucken
Portionen
4 große Turtles
Portionen
4 große Turtles
Zutaten
  • 1000 g gemischtes Hackfleisch
  • --- --- BBQ-Soße
  • 1 Zwiebel
  • 40 Scheiben bacon
  • 4 Mini-Babybel
  • 20 Stück Nürnberger Bratwürstel (pro Turtle 5 Stück)
Portionen: große Turtles
Anleitungen
  1. Das Hackfleisch mit der kleingehackten Zwiebel und 2 EL BBQ-Sauce gut vermengen.
  2. Aus den Baconscheiben ein 5×5 Scheiben großes Netz legen. Eine Portion Hackfleisch darauf legen und den Babybel reindrücken.
  3. Nun erneut eine Portion Hackfleisch als Deckel aufs Hackunterteil legen, die Kanten gut verbinden und den Körper mit dem Specknetz verschließen.
  4. Anschließend mit einem spitzen, scharfen Messer die Stellen der Füße und des Kopfes einstechen. Die Nürnberger Rostbratwürstl sind eh leicht gebogen, so kann man schön die Füße (nach unten) und den Kopf nach oben anordnen. Danach die Würstel der Füße vertikal und des Mauls horizontal einschneiden.
  5. Den Grill auf ca. 170°C-180°C vorheizen und die Bacon Turtle indirekt grillen. Nach ca. 30 Minuten die Bacon Turtle mit der BBQ-Sauce einpinseln.
  6. Sobald die Bacon Turtles eine Kerntemperatur von ca. 70°C haben können diese vom Grill genommen werden.
Rezept Hinweise

Falls die Nürnberger Rostbratwürstl zu verbrennen drohen, einfach mit Alufolie Fingerhütchen bauen und über die Würstel stulpen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *