Zutaten

  • 2 Hühnchen (Gewichtsklasse 1200g-1500g)
  • Brathendlgewürz
  • Bier
  • Petersilie

Zubereitung

Die Hendl waschen, trocknen und mit Brathendlgewürz einreiben, anschließend mit Petersilie füllen.rezept_hauptgericht_bierh
Die Hendl können auf dem Drehspieß, einer Bierdose (Beer Can Chicken), oder auf dem Geflügelhalter zubereitet werden.

Den Grill auf ca. 180-210°C vorheizen.
Die Hendl auf den Grill hängen, stecken, legen.

Nach ca. 5 Minuten das erste mal mit Bier einpinseln / übergießen.rezept_hauptgericht_bierh2
Anschließend alle 10 Minuten die Hendl mit Bier einpinseln/übergießen.

Bis zu einer Kerntemperatur im Brustfleisch von ca. 82-84°C grillen. (ca. 1 Stunde 15 Minuten)rezept_hauptgericht_bierh3

Tip: Für die Flügel mit einem Messer eine “Tasche” in die Haut stechen!

rezept_hauptgericht_bierh4Rezept

Bier-Grillhendl
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Bier-Grillhendl
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 2 Stk. 2 Hühnchen (Gewichtsklasse 1200g-1500g)
  • --- --- Brathendlgewürz
  • --- --- Bier
  • --- --- Petersilie
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Hendl waschen, trocknen und mit Brathendlgewürz einreiben, anschließend mit Petersilie füllen.
  2. Die Hendl können auf dem Drehspieß, einer Bierdose (Beer Can Chicken), oder auf dem Geflügelhalter zubereitet werden.
  3. Den Grill auf ca. 180-210°C vorheizen.
  4. Die Hendl auf den Grill hängen, stecken, legen.
  5. Nach ca. 5 Minuten das erste mal mit Bier einpinseln / übergießen.
  6. Anschließend alle 10 Minuten die Hendl mit Bier einpinseln/übergießen.
  7. Bis zu einer Kerntemperatur im Brustfleisch von ca. 82-84°C grillen. (ca. 1 Stunde 15 Minuten)
Rezept Hinweise

Tip: Für die Flügel mit einem Messer eine “Tasche” in die Haut stechen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *