Zutaten (für 6 Spieße)

Zubereitung

Die Putenbrust in ca. 2cm x 2cm große Würfel schneiden

… und mit den 2 EL BBQ-Rub und dem Schuss Öl gut vermengen.
Durch das Öl „klebt“ der Rub optimal am Fleisch. 

Die Chorizo in Stücke schneiden.

Anschließend abwechselnd Chorizo und das Geflügel auf die Spieße stecken.
Vorne und hinten als Abschluss kommt eine Scheibe Chorizo.

Und auf den Grill bei mittlerer indirekter Hitze legen.
Optimal ist hierfür das Rotisserie-Zubehör, der Spießhalter*.

 

Und so sieht das ganze dann fertig aus. Extrem lecker und saftig!PS: Wintergrillen 🙂

 

Rezept

Chorizo-Geflügel-Spieße
Rezept drucken
Portionen
6 Spieße
Portionen
6 Spieße
Chorizo-Geflügel-Spieße
Rezept drucken
Portionen
6 Spieße
Portionen
6 Spieße
Zutaten
  • 500 g Chorizo
  • 500 g Geflügelbrust Pute o. Hähnchen
  • 1 EL Öl
  • 2 EL BBQ-Rub z.B. Ankerkraut Macho Muchacho
Portionen: Spieße
Anleitungen
  1. Die Putenbrust in ca. 2cm x 2cm große Würfel schneiden
  2. … und mit den 2 EL BBQ-Rub und dem Schuss Öl gut vermengen. Durch das Öl „klebt“ der Rub optimal am Fleisch.
  3. Die Chorizo in Stücke schneiden.
  4. Anschließend abwechselnd Chorizo und das Geflügel auf die Spieße stecken. Vorne und hinten als Abschluss kommt eine Scheibe Chorizo.
  5. Und auf den Grill bei mittlerer indirekter Hitze legen. Optimal ist hierfür das Rotisserie-Zubehör, der Spießhalter.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *