Eine leckere und einfache Beilage sind Fächerkartoffeln.
Mit einer Zubereitungszeit von ca. 40-60 Minuten (je nach Kartoffelgröße) und wenig Aufwand lässt sich nebenbei schnell eine Beilage zaubern.
Die Kartoffeln schmecken nur gewürzt, oder auch mit Speck/Schinken gefüllt, anschließend mit Käse überbacken super lecker.

Zutaten

  • 6 Kartoffeln
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Butter
  • 200g Schinken/Speck
  • 100g Käse

Zubereitung

Gleich große Kartoffeln waschen, anschließend trocknen.
Als Schneidhilfe zwei Rundhölzer oder einen Esslöffel verwenden, die Kartoffeln sollen ja wie ein Fächer aufgeklappt, und nicht in Scheiben geschnitten werden (ca. 0,5 cm breit).

In die Zwischenräume dünne Scheiben Schinken oder Speck stecken und die Kartoffeln mit Salz und Paprikapulver würzen.rezept_beilage_faecherkrezept_beilage_faecherk1
In einer Stielkasserolle oder einem kleinen Topf Butter schmelzen und über die Kartoffeln mit einem Löffel geben.

Die Kartoffeln im vorgeheizten Grill (bzw. Backofen) bei 200°C mit Umluft/indirekter Hitze 40-60 Minuten garen.rezept_beilage_faecherk3
10 Minuten vor Ende der Garzeit Käse über die Kartoffeln streuen und gratinieren lassen.   rezept_beilage_faecherk4 rezept_beilage_faecherk5Rezept

Fächerkartoffeln mit Schinken und Käse überbacken
Rezept drucken
Portionen
6 Fächerkartoffeln
Portionen
6 Fächerkartoffeln
Fächerkartoffeln mit Schinken und Käse überbacken
Rezept drucken
Portionen
6 Fächerkartoffeln
Portionen
6 Fächerkartoffeln
Zutaten
  • 6 Stück Kartoffeln
  • --- --- Paprikapulver edelsüß
  • --- --- Salz
  • --- --- Butter
  • 200 g Schinken/Speck
  • 100 g Käse
Portionen: Fächerkartoffeln
Anleitungen
  1. Gleich große Kartoffeln waschen, anschließend trocknen. Als Schneidhilfe zwei Rundhölzer oder einen Esslöffel verwenden, die Kartoffeln sollen ja wie ein Fächer aufgeklappt, und nicht in Scheiben geschnitten werden (ca. 0,5 cm breit).
  2. In die Zwischenräume dünne Scheiben Schinken oder Speck stecken und die Kartoffeln mit Salz und Paprikapulver würzen.
  3. In einer Stielkasserolle oder einem kleinen Topf Butter schmelzen und über die Kartoffeln mit einem Löffel geben.
  4. Die Kartoffeln im vorgeheizten Grill (bzw. Backofen) bei 200°C mit Umluft/indirekter Hitze 40-60 Minuten garen.
  5. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Käse über die Kartoffeln streuen und gratinieren lassen.

 

2 KOMMENTARE

  1. Heyhey! Wollte nur sagen, dass das eine wirklich gute Idee ist! Danke für dieses Rezept!
    Ich habe diese Fächerkartoffeln schon sehr oft gemacht und die sind jedes Mal ratzfatz aufgegessen- Mann und Kinder lieben sie!
    Alles Gute
    Katharina

    • Hallo Katharina,
      ja das freut mich, dass euch die Fächerkartoffeln ebenso gut schmecken wie uns.
      Manche wollen entweder Bratkartoffeln oder Folienkartoffeln. Mit den Fächerkartoffeln schlägt man einfach 2 Fliegen mit einer Klappe. 🙂 und Käse und Schinken geht natürlich auch immer.

      Lasst sie euch schmecken.

      Viele Grüße
      Andreas

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Fischerbauer Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here