Zutaten

  • Schweineschulter mit Schwarte (ca. 2,5kg)
  • Grobes Meersalz
  • Rub nach Wahl (z.B. Magic Dust)


Zubereitung

Die Schwarte der Schweineschulter rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden.
Grobes Meersalz auf der Schwarte verteilen und gut einmassieren.

Auf allen Seiten (außer der Schwarte) den Rub verteilen.

Den Keramikgrill (meinen Monolith Le Chef*) auf ca. 170-180°C einregeln, den Deflektorstein für indirekte Hitze einlegen.

Ideal sind große Kohlestücke
Bei ca. 60°C Kerntemperatur

Wir zielen eine Kerntemperatur von ca. 75°C an.

Bei erreichen der Kerntemperatur von ca. 60-62°C die Grilltemperatur auf ca. 250°C erhöhen, so dass sich eine schöne Kruste bilden kann.

Die Temperatur des Monolith Le Chef* kann auch mit der eigenen Temperatursteuerung geregelt.
Die Bauanleitung ist hier zu finden „Baudoku: Digitaler Temperaturregler für BBQ-Smoker/Grills (12V DC Flexible-Edition)„.

 

Rezept

Krustenbraten aus dem Keramikgrill
Rezept drucken
Krustenbraten aus dem Keramikgrill
Rezept drucken
Zutaten
  • 2,5 kg Schweineschulter mit Schwarte
  • grobes Meersalz
  • Rub nach Wahl z.B. Magic Dust
Portionen:
Anleitungen
  1. Die Schwarte der Schweineschulter rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden.
  2. Grobes Meersalz auf der Schwarte verteilen und gut einmassieren.
  3. Auf allen Seiten (außer der Schwarte) den Rub verteilen.
  4. Den Keramikgrill (meinen Monolith Le Chef) auf ca. 170-180°C einregeln, den Deflektorstein für indirekte Hitze einlegen.
  5. Wir zielen eine Kerntemperatur von ca. 75°C an. Bei erreichen der Kerntemperatur von ca. 60-62°C die Grilltemperatur auf ca. 250°C erhöhen, so dass sich eine schöne Kruste bilden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *