Die neue Petromax K4 Kastenform*, endlich ist sie da :-).

Sie kann (wie auch ein Dutch Oven) oben und unten mit Kohle/Briketts bestückt werden, alternativ in den Backofen geschoben werden und gibt durch das Gusseisen die Wärme gleichmäßig über alle Seiten ab (optimale Wärmespeicherung / Wärmeverteilung).
So ist die Kastenform ideal für Brot, Auflauf, Kuchen und mehr.

Die Kastenform* kommt fertig eingebrannt und geölt, sprich „seasoned finish“ so braucht die Form vor der ersten Benutzung nur mit heißem Wasser gründlich ausgewaschen werden. (KEINE Seife oder Spülmittel verwenden!).

Praxistest

Nach der gründlichen Reinigung wurde es Zeit für den ersten Test, ich entschied mich für einen einfachen Schokoladenkuchen.

Die Form wurde eingefettet und mit Mehl vorbereitet, beim 2. Versuch probier ich es mal ohne, da Gusseisen eine super Antihaftwirkung hat.

Schokokuchen
Schokokuchen

Technische Daten

20160219 - IMG_0216

  • Fassungsvermögen: 2,4 Liter
  • Material: Gusseisen
  • B x H x T (in cm): 34 x 13 x 13,5
  • B x H x T mit Verpackung (in cm): 35 x 13 x 14
  • Gewicht (in g): 5250
  • Gewicht mit Verpackung (in g): 5600

Zu erwerben für ca. 40€ z.B. „Petromax Kastenform K4*

Überblick der Rezensionen
Verarbeitung
Funktion
Preis/Leistung
Vorheriger ArtikelEntenbrust mit Rosmarin und Orange Sous Vide
Nächster ArtikelSous-Vide Isolationskugeln
Avatar-Foto
Meine große Grillleidenschaft habe ich bereits früh entdeckt, als kleiner Junge versuchte ich mich bereits am Gußgrillfass meiner Eltern. Seit 2010, mit Erwerb meines Eigenheims und des eigenen Gartens, wuchs die Grillausrüstung. Das experimentieren mit den verschiedensten Lebensmitteln und Grillgeräten (Kugelgrill, Gasgrill, Wassersmoker, Dutch Oven, etc.) bereitet mir extrem viel Freude.
petromax-k4-kastenformZum Preis von ca. 40€ erhält man eine fertig eingebrannte "seasoned finish" Kastenform. Die Verarbeitung ist wie von Petromax gewohnt Top, der Deckel liegt satt auf dem Unterteil auf und kippelt nicht. Eine perfekte Ergänzung zu meinen anderen Dutch Oven!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein