Zutaten

  • Schweinebauch (mit Schwarte)
  • Salz & Pfeffer
  • grobes Meersalz

Zubereitung

Das Sous-Vide Gerät* auf 65°C vorheizen.

Den Schweinebauch mit Salz & Pfeffer würzen, anschließend in einen Sous-Vide geeigneten Beutel* einvakuumieren und ins Wasserbad geben.

Das ganze anschließend 24 Stunden schwimmen lassen.

Den Schweinebauch aus dem Beutel entnehmen.
Die Kruste mit einem scharfen Messer rauteförmig einschneiden und mit grobem Salz einreiben und z.B. im Backofen (Grillfunktion) bis sie schön knusprig ist, aufheizen.

Nach dem Bad im Sous-Vide Becken, die Schwarte im Backofen knusprig angrillen
In Scheiben geschnitten

Rezept

Schweinebauch SousVide
Rezept drucken
Portionen
1 Portion
Portionen
1 Portion
Schweinebauch SousVide
Rezept drucken
Portionen
1 Portion
Portionen
1 Portion
Zutaten
  • Schweinebauch (mit Schwarte)
  • Salz & Pfeffer
  • grobes Meersalz
Portionen: Portion
Anleitungen
  1. Das Sous-Vide Gerät auf 65°C vorheizen.
  2. Den Schweinebauch mit Salz & Pfeffer würzen, anschließend in einen Sous-Vide geeigneten Beutel einvakuumieren und ins Wasserbad geben.
  3. Das ganze anschließend 24 Stunden schwimmen lassen.
  4. Den Schweinebauch aus dem Beutel entnehmen.
  5. Die Kruste mit einem scharfen Messer rauteförmig einschneiden und mit grobem Salz einreiben und z.B. im Backofen (Grillfunktion) bis sie schön knusprig ist, aufheizen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *