Zutaten

Zubereitung

Das T-Bone Steak mit einer Butterflocke zusammen in den Vakuumbeutel geben und mit dem Vakuumierer verschließen.

Anschließend das Sous-Vide Becken auf die gewünschte Kerntemperatur aufheizen (wir nutzen 56,5°C).

Je cm Fleischdicke (in unserem Fall 4cm) 1 Stunde im Becken lassen, sprich unser Fleisch durfte gute 4 Stunden baden.

Zwischenzeitlich den Grill für starke, direkte Hitze vorbereiten.

Das Fleisch aus dem Beutel befreien, und auf beiden Seiten bei direkter Hitze veredeln.

Als Beilage gabs einen leichten Salat.

Rezept

T-Bone Steak Sous Vide + Grill
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
T-Bone Steak Sous Vide + Grill
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
  • 1 Stück T-Bone Steak ca. 1kg
  • Meersalz (grob)
  • Pfeffer (grob)
Portionen:
Anleitungen
  1. Das T-Bone Steak mit einer Butterflocke zusammen in den Vakuumbeutel geben und mit dem Vakuumierer verschließen.
  2. Anschließend das Sous-Vide Becken auf die gewünschte Kerntemperatur aufheizen (wir nutzen 56,5°C).
  3. Je cm Fleischdicke (in unserem Fall 4cm) 1 Stunde im Becken lassen, sprich unser Fleisch durfte gute 4 Stunden baden.
  4. Zwischenzeitlich den Grill für starke, direkte Hitze vorbereiten.
  5. Das Fleisch aus dem Beutel befreien, und auf beiden Seiten bei direkter Hitze veredeln.
  6. Als Beilage gabs einen leichten Salat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anti-Spam *